Im normalen Alltag finden bei uns viele Projekte und Aktionen statt, die hier in der Kurzform vorgestellt werden sollen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Aktionen nicht immer bebildern können. Wir veröffentlichen keine Fotos im Internet, auf denen Kinder zu erkennen sind.

 

Mit Unterstützung von Leader e.V. Bergisches Wasserland konnten wir ein Lastenrad anschaffen, was unsere Eltern nun ausleihen können. 

Auf gehts in die Welt der Kugeln und Konstruktion. Das Kugelkonzept ist endlich ausgepackt und kann ab sofort entdeckt und bespielt werden. 

das von uns so getaufte Kappenhuhn ist eingezogen, mit drei weiteren Hühnern, wird es die nächsten Wochen bei uns verbringen und von den Vorschulkindern versorgt. 

Die Ferienplaudertasche zum Ende des Kindergartenjahres.

Am 21. Mai haben wir ein wunderbares Jubiläumsfest gefeiert. Ausgelassene und fröhliche Stimmung prägte den Tag. Danke allen Beteiligten und vor allem, danke allen Helfern. 

Zum Abschluss der Teamfortbildung entstand dieses Bild zum Thema Elternarbeit/Erziehungspartnerschaft wie wir sie sehen

Vor neugierigen Blicken geschützt.... die neue Zugmarkise ist installiert. 

Müllsammelaktion bei den Kleinen Strolchen. Auch wenn in der Umgebung erfreulich wenig Müll lag, haben wir doch noch einiges gefunden und eingesammelt. Mit Greifzangen und Handschuhen bewaffnet haben wir einen langen Spaziergang gemacht. Zur Belohnung gab es am Schluss Bratwurst vom Grill. 

Da Karneval der Pandemie größtemteils zum Opfer fiel, haben wir das Theaterstück mit Ralf Dreßen nachgeholt. Die Kinder kamen verkleidet, haben das Trömelchen aus vollem Herzen gesungen und durften Karneval feiern. 

Für die Hilfsaktion in Burscheid haben wir diese unglaubliche Menge an Pflege- und Hygieneartikeln, Taschen, medizinische Hilfsmittel, Schulsachen, Babynahrung und Lebensmittel in 1,5 Tagen gesammelt. Dazu konnten wir noch einen Benzinzuschuss von über 200€ abgeben. Danke an alle, die ein großes Herz bewiesen haben.

Workshop Kuko (Kugelkonzept). Eltern und Kinder konnten nach Herzenslust ein wunderbares Material ausprobieren. Es war sehr vielfältig, hat großen Spaß gemacht - Kindern wie Eltern gleichermaßen.

Mit drei netten Polizisten haben unsere Kinder den Fußgängerpass geschafft. Danke Frau Orbans, Herr Heider und Herr Meyer. 

Das neue Jahr startet mit dem YoBaDo Kurs für unsere Vorschulkinder. Ein  Kurs zur Stärkung von Selbst- und Sozialkompetenzen, mit viel Bewegung und Spaß.

Mit viel Lachen und Humor wurden mit den Vätern seeeehr viele Plätzchen gebacken. 

<< Neues Textfeld >>

Die Mitarbeiterinnen haben ihre dritte Impfung erhalten. 

Die Ballschule von Bayer 04 Leverkusen hat unsere Vorschulkinder ordentlich ins Schwitzen gebracht.

Mit den Laternen auf und nieder ging es durch die Räumlichkeiten. St. Martin teilte seinen Mantel und die Kinder die großen Weckmänner. 

Seit einigen Monaten bekommen wir die kostenlosen Tests, die Eltern freiwillig mit ihren Kindern machen können. Sie werden fleißig genutzt. Weiter so1

Zum Erntedank haben wir Gaben gesammelt und wurden von den Familien reichlich bedacht. So konnten wir am 1. Oktober ein Erntedankfrühstück mit den Kindern einnehmen. Es war ein wunderschönes Beisammensein und wir sind nicht nur für die Erntegaben dankbar, sondern auch dafür, dass es Euch, ,liebe Kinder und Eltern, gibt.

Der Oasentag war wunderschön. Bewegte und ruhige Entspannung hat allen gut getan. Wir haben selber Badekugeln und Duschgel hergestellt, die ebenfalls zur Entspannung beitragen. Alles in allem ein runder Tag, der sicher eine Wiederholung erfahren wird. Mal schauen, was uns dann einfällt. 

Nach 1,5 Jahren fand der erste Elternfrühstückstreff statt. Schön wars, lecker wars. Ab jetzt wird es wieder monatlich die Möglichkeit geben, sich zum Frühstück oder Kaffeeklatsch im Kindergarten zu verabreden. 

Heute waren zwei sehr nette junge Menschen von https://www.radparcours.de/ bei uns und haben für die Vorschulkinder einen anspruchsvollen Parcours aufgebaut, der mit Laufrädern oder Fahrrädern befahren wurde. Eine großartige Initiative von radparcours.de 

Der Kleine Strolche Leseclub ist gestartet. In gemütlicher Atmosphäre lesen wir zusammen das Buch von Tamino Pinguin. Aus dem Büchermobil können die Kinder Bücher ausleihen und diese werden natürlich in einen Leseclubausweis eingetragen. 

Druckversion | Sitemap
© Kleine Strolche e.V.