Kleine Strolche e.V. - Witzheldener Str. 47 – 51399 Burscheid – 02174-60750

www.kleinestrolche.net       info@kleinestrolche.net

NEWSLETTER

Juni 2023

Bauern wissen es und Städter, im Juni wird das Wetter besser.

 

Und so konnten wir, allen Skeptikern zum Trotz, das Sommerfest bei schönstem Wetter feiern.

Ganz herzlich möchte ich mich noch einmal bei den Vätern bedanken, die das Märchen von Schneewittchen so wunderbar und humorvoll dargeboten haben. Es war eine Riesenfreude, mit Euch zusammen das  Stück auf die Beine zu stellen und dann aufzuführen. Ich meine sagen zu können, dass Ihr allen viel Spaß bereitet habt. Ich gelobe hiermit feierlich, dass der nächste Männerabend ohne irgendwelche heimlichen Vorhaben stattfinden wird. ?

Erstmalig haben wir das Fest an einem Freitagnachmittag veranstaltet, was ein Experiment war. Aber auch hier war die Meinung vieler, dass dies gar nicht so schlecht war, denn samstags hat man ja auch immer viel vor. Der Nachmittag verging gut gelaunt sehr schnell und harmonisch und zog sich bis in den späten  Abend. Wir werden das alles noch einmal im Team abschließend reflektieren, gehen aber davon aus, dass wir künftig bei dem Freitag bleiben werden.

Die Kinder hatten übrigens auch sehr viel Spaß, bei den Vorbereitungen zu helfen und waren entsprechend aufgeregt.

 

Ich begrüße auch ganz herzlich alle Familien, die den Newsletter zum ersten Mal bekommen. Willkommen in der  Strolche-Familie. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder und den Start der Eingewöhnung ab dem 5. Juni.

 

Ab dem 1. Juni werden Sie Frau Reiche in der Krabbelkäfergruppe finden. Sie wechselt innerhalb ihrer Ausbildung für ein halbes Jahr zu den jüngeren Kindern.

 

Im Juni starten wir mit einer Kirchenerkundung in Hilgen-Neuenhaus mit den Vorschulkindern. Die werden noch einige Ausflüge haben bis der Abschied kommt. Unter Anderem gehen wir mit den Kindern auch zum Burscheider Friedhof. Vorher werden wir das Thema mit den Kindern besprechen. Wenn es gelingt, einen Termin zu bekommen, möchten wir mit den Kindern auch das Beerdigungsinstitut in Hilgen besuchen. Auch das werden mit den Kindern vorher eingehend besprechen.

Aufregend wird die Abschiedsübernachtung am Freitag, den 16. Juni. Hierzu geht den Kindern noch eine separate Einladung zu. Schlag auf Schlag geht es weiter mit dem Besuch des WDR in Köln am 19. Juni. Kommissar Krächz löst einen Fall im Märchenwald.

Ich gehe davon aus, dass alle Einverständniserklärungen inzwischen vorliegen und keines der Kinder hierbleiben muss.

 

Am 9. Juni ist die Einrichtung geschlossen. Wir haben einen Brückentag. Bitte nicht vergessen.

 

Am Mittwoch, den 14. Juni sind die Kinder eingeladen, die in der EMA eingeschult werden, am Unterricht teilzunehmen. An diesem Tag müssen die Kinder bitte um 8 Uhr im Kindergarten sein.

 

Am Donnerstag, den 22. Juni lade ich zum Entspannungsabend ein. Bitte tragen Sie sich in die Liste ein.

 

Dann folgt am letzten Wochenende im Juni das 14. Hilgener Brunnenfest. Dieses Mal werden wir auch am Samstagabend, den 24. Juni,  einen Stand haben und Würstchen und Nackensteaks grillen und verkaufen. Hier brauchen wir tatkräftige Unterstützung am Samstagabend ab 18 Uhr. Erfahrungsgemäß ist der Samstag ein Besucherstarker Tag und wir brauchen immer eine Viererkette. Tragen Sie sich also gerne in die Liste ein, wenn Sie uns unterstützen möchten. Auch am Sonntag, den 25. Juni haben wir einen Stand und verkaufen Muzen, Slusheis und Kaffee. Tragen Sie sich bitte auch in diese Liste ein, wenn Sie uns unterstützen können.

Allerletzte Gelegenheit, sein Arbeitsstundenkonto noch auszugleichen oder auch schon Stunden für das kommende Kindergartenjahr abzuleisten. Auch wenn Sie noch nicht im Kindergarten sind, können Sie hier schon die ersten Stunden ableisten. Solche Feste sind immer eine gute Gelegenheit, andere Eltern und die Mitarbeiterinnen kennen zu lernen und machen großen Spaß.

 

Im Mai fand die Mitgliederversammlung statt, die gut besucht war. Für diejenigen, die nicht dabei sein konnten, sei hier noch einmal mitgeteilt, dass der Vorstand gewählt wurde. Frau Lamm und Herr Drouvé scheiden aus und führen ihre Ämter nicht weiter. Herzlichen Dank für Euer Engagement und die Arbeit im Vorstand.

Neu gewählt wurden Jenny Neuland (LZG) für die Buchhaltung und Patrick Neumann (KKG) für die Arbeitsstunden. Bestätigt wurden Pia Wolter, Christian Becker, Tina Hense, Kerstin Bill und Jasmin Wahrmann.

Die Beiträge für Trägeranteil und Vereinsbeitrag bleiben stabil.

Da der Verein im letzten Jahr an die 10.000€ für das Mittagessen zuschießen musste, weil es dafür leider keine Refinanzierungen von Kreis oder Land gibt, wurde der Beitrag für das Mittagessen zunächst von 45 auf 55€ erhöht. Die notwendige Erhöhung um 20€ wurde noch einmal vertagt, um zu schauen, wie wir mit 55€ auskommen. Evtl. ist eine weitere Erhöhung im nächsten Jahr unerlässlich. Wir haben die Beiträge in Burscheid verglichen und festgestellt, dass wir auch mit der Erhöhung noch im unteren Bereich sind. Zudem wurde noch einmal festgestellt, dass wir als Kindergarten und Familienzentrum keinerlei zusätzliche Beiträge für Ausflüge oder Ähnliches erheben.

All dies wurde in der Mitgliederversammlung einstimmig verabschiedet.

 

Dann kommt der Juli und alles wird ein bisschen ruhiger. Wir stellen uns auf die Ferien ein und freuen uns auf die Ernte im Hochbeet.

 

Termine:

Freitag, 09.06.2023               Brückentag, Einrichtung geschlossen

Freitag, 16. + Samstag, 17.06.         Abschiedsübernachtung

Donnerstag, 22.06.23           Entspannungsabend

Samstag, 24.06.+ Sonntag, 25.06.               Brunnenfest

 

Buchtipp :     Die kleine Eule kommt in den Kindergarten         Debi Giori

Heute ist ein großer Tag für die kleine Eule: Sie geht zum ersten Mal in den Kindergarten. Aber das gefällt ihr ganz und gar nicht! Was soll sie denn dort ohne Mama und Baby-Eule machen?
Doch als die kleine Eule beim Spielen, Planschen und Herumfliegen neue Freunde findet, sind Mama und Baby-Eule schnell vergessen. Vielleicht war die Sache mit dem Kindergarten doch keine schlechte Idee …

978-3-7432-0248-1                 12,95

 

Die Stilblüte zum Schluss:

Jakob (4): Weißt du, meine Eltern sind voll alt. Die sind direkt vor den Dinosauriern geboren. 

 

Aussicht auf Juli + August: Abschiedsfeiern in den  Gruppen, Ferien, Infoabend zum Thema gewaltfreie Kommunikation, Workshop gewaltfreie Kommunikation, Kindergartenwandertag

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Kreffter

Druckversion | Sitemap
© Kleine Strolche e.V.