Seit 2009 ist die Tageseinrichtung Kleine Strolche Familienzentrum NRW. Das beduetet, dass wir viele Angebote für den Ortsteil vorhalten können und Leistungen "einkaufen" können. 

 

Die gesetzliche Regelung ist im Kinderbildungsgesetz (KiBiZ NRW) von Nordrhein-Westfalen zu finden. Im §42 sind die Aufgaben von Familienzentren klar geregelt. (Kinderbildungsgesetz §42) Alle 4 Jahre erfolgt eine Re-Zertifizierung, bei der festgestellt wird, ob die Qualität der Familienzentren Bestand hat und wie sich die Einrichtungen weiterentwickeln. 

 

Die Familienzentren legen ihre Schwerpunkte eigenständig fest. Bei den Kleinen Strolchen liegt der Fokus auf  Bildung und Beratung. 

Angebote eines Familienzentrums sollen für Familien aus dem Sozialraum zugänglich und niederschwellig sein. D.h. es gibt bestimmte Angebote, die auch von Familien genutzt werden können, deren Kinder nicht in der Tageseinrichtung betreut werden. 

Hier unterstützen uns Kooperationspartner, auf die wir zurückgreifen können. 

 

Die VHS Bergisch Land nutzt unsere Räume für zwei Kurse. 

 

Eine wichtige Säule ist die Beratung. Ob es um Familiendinge, Eheangelegenheiten, Erziehungsfragen oder Schuldnerfragen geht, eine Beratung ist nach telefonischer Absprache schnell terminiert. Unterstützt werden wir von der Diakonie Leverkusen in Burscheid . Das Angebot der Beratungsstelle ist breit gefächert. (Beratungsstelle) Auch im Familienzentrum finden regelmäßig offene Beratungsstunden statt, die man unkompliziert wahrnehmen kann. Eine telefonische Anmeldung reicht. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Newsletter. Sollte der Termin nicht passen, organisieren wir gerne einen Termin für Sie.  Auch das diakonische Werk Lennep steht uns für Beratungsfragen zur Verfügung. 

 

Beratend stehen uns auch noch andere Kooperationspartner zur Seite. Das Kreisjugendamt in Bergisch Gladbach ist in Betreuungsfragen sehr hilfreich. 

Seit Okober 2020 haben wir unser Angebot erweitert und arbeiten mit Tagespflegestellen zusammen. Die Vermittlung von Tagespflege kann über das Kreisjugendamt in Bergisch Gladbach oder das Familienzentrum Auf der Schützeneich. Wir stellen gerne den Kontakt zur Großtagespflegestelle Die Krabbelkäfer und zur Tagespflegestelle Die wilden Pflänzchen her. Eine Beratung durch die Kolleginnen der Tagespflegestellen kann auch immer hier im Familienzentrum stattfinden. 

 

Ebenfalls neu mit im Familienboot ist der Turnerbund Großösinghausen. Nicht nur die regelmäßige Hallennutzung ist damit verbunden, sondern auch die gegenseitige Unterstützung in vielen Belangen. Sei es die Hilfe bei Festen, oder auch Fortbildungen für die Mitarbeiterinnen - vieles ist möglich. 

 

Seit der Gründung des Initiativkreis Hilgen lebt e.V. sind auch die Kleinen Strolche mit im Boot. Wir sind nicht nur Gründungsmitglied, sondern auch im Vorstand des Vereins vertreten. So sind wir über das Meiste informiert, was Hilgen angeht, planen, organisieren und gestalten die Ortsteilfeste mit.

 

Wir können in regelmäßigen Abständen 1. Hilfe Kurse für Eltern anbieten, die speziell darauf ausgerichtet sind, was man in Notfällen mit Kindern tun kann. Hier unterstützt uns Familienbildungswerk DRK in Bergisch Gladbach.  Informieren Sie sich gerne über das aktuelle Programm. Auch Präventionsprogramme für Kinder gestalten wir gemeinsam mit dem Familienbildungswerk. 

 

Weiter arbeiten wir mit dem Kreisgesundheitsamt zusammen, mit der Frühförderstelle der Lebenshilfe in Wermelskirchen, der Verbund-Förderschule in Wermelskirchen und der sprachtherapeutischen Praxis articula und der ergotherapeutischen Praxis Kühn in Burscheid. Sowohl die Frühförderstelle, als auch articula und Kühn führen die Therapien in Absprache in unserem Haus durch. Die Grundschule EMA in Hilgen ist ein weiterer Kooperationspartner. 

 

Komplettiert wird die Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Hilgen Neuenhaus, die uns als Einrichtung seit 1992 quasi adoptiert hat. In der Kirche können wir unsere Weihnachtsfeier abhalten, dürfen mit den Kindern und ihren Familien dort feiern und werden an Veranstaltungen der Kirche beteiligt. 

 

Unser Angebot auf einen Blick: 

- Beratung durch Therapeuten und Psychologen 

- Kurse der VHS (Anmeldung über die VHS)

- Yoga jeden Montag von 19-20 Uhr - kostenfrei

- Rückenfit jeden Dienstag von 19-20 Uhr - kostenfrei 

- Entspannungsabend einmal im Monat donnerstags - kostenfrei

 

Für alle Angebote ist eine einfache Anmeldung nötig, gerne per Mail oder Telefon. Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, rufen Sie uns gerne an. Kontakt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleine Strolche e.V.